Ortseingang von Klausheide mit Willkommensschild Klausheider Weg in Klausheide mit Kirchen
Herrenhaus von Gut Klausheide Tower vom Flugplatz Klausheide

Wissenswertes über Klausheide für Einwohner und Gäste

Wappen von Klausheide Sie möchten in der Grafschaft Bentheim Ferien verbringen oder suchen die Website Ihres Vereins? Dann sind Sie hier genau richtig, denn hier gibt es Informationen und Wissenswertes über Klausheide für Einwohner und unsere Gäste.

Klausheide (bis 1931 Clausheide) ist ein Dorf und eine Gemarkung im Landkreis Grafschaft Bentheim in Niedersachsen. Das Dorf liegt zwischen den beiden Mittelzentren Lingen und Nordhorn. Das namensgebende Gut Klausheide wurde 1914 von dem Industriellenehepaar Bertha und Gustav Krupp gegründet. Im Dorf leben auf knapp einem Quadratkilometer rund 1400 Menschen, die Gemarkung hat rund 1500 Einwohner.

Klausheide liegt sehr verkehrsgünstig im Zentrum des Landkreises direkt an der B 213 und unweit der Anschlussstelle Lingen der A 31. Es befinden sich mehrere Einrichtungen von regionaler und überregionaler Bedeutung im Ort: ein Verkehrslandeplatz, die einzige Montessori-Schule im Landkreis, zwei Einrichtungen der Tierseuchenbekämpfung, drei Gewerbe- und Industriegebiete und eine sozialtherapeutische Einrichtung für mehrfach beeinträchtigte Abhängigkeitskranke.

Aktuelles aus der Zeitung

Die Artikel sind auf gn-online.de zu lesen. Kosten: 9,90 €/Monat (die ersten 6 Monate für 4,98 €/Monat);
E-Paper („Papier-GN“ als digital): 29,90 €/Monat